Anmeldemöglichkeiten zur Corona-Impfung

Anmeldemöglichkeiten zur Corona-Impfung

Seit 11. Januar 2021 ist eine Online-Registrierung bei den Bayerischen Impfzentren zur Terminvergabe für die Impfung gegen das Corona-Virus möglich. Die Homepage finden Sie unter diesem Link: Bayerisches Impfzentrum – Impfregistrierung (impfzentren.bayern)

Bei der Registrierung zur Impfung über das Online-Portal werden zur Priorisierung notwendige Daten wie Alter und Berufsgruppe erfasst. Dann werden die registrierten Personen mit der aktuell höchsten Priorität entsprechend der Corona-Impfverordnung je nach Verfügbarkeit vom zuständigen Impfzentrum kontaktiert . Die Vergabe der Impftermine orientiert sich an der Zugehörigkeit zu der jeweils aufgerufenen Prioritätengruppe. Weitere Antworten finden Sie auch unter: Fragen und Antworten zu Corona: Mehr zur Impfung und Kontakten | Onetz

Weiterhin ist seit 13. Januar 2021 auch die telefonische Anmeldung unter der Nummer 09621/16229-7100 möglich.

Die Terminvergabe in den beiden Impfzentren des Landkreises Amberg-Sulzbach erfolgt dabei nach Wohnort. Für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Illschwang und Birgland ist das Impfzentrum in Sulzbach-Rosenberg (Obere Gartenstraße 3, 92237 Sulzbach-Rosenberg) zuständig.

Bitte beachten Sie, dass alte Vormerklisten mittlerweile geschlossen wurden und am 1. Februar komplett gelöscht werden. Eine Übernahme der Daten erfolgt dabei nicht, es ist eine selbstständige, erneute Anmeldung unter den oben genannten Kontaktmöglichkeiten notwendig.

Die Polizei warnt auch vor Betrugsmaschen. Derzeit bieten Anrufer an, gegen Vorkasse einen wesentlich früheren Impftermin zu organisieren. Diese Leistung ist jedoch gar nicht möglich. Verlassen Sie sich daher bitte auf die Informationen der offiziellen Kanäle und kontaktieren im Zweifelsfall die Notrufnummer 110 oder die örtliche Polizeidienststelle.