Sterbefall


Nach der Anzeige des Sterbefalles nimmt das Standesamt die Beurkundung im Sterberegister vor. Dabei werden folgende Daten über den Verstorbenen eingetragen:

  • Vornamen, Familienname
  • Tag, Uhrzeit und Ort des Todes
  • Familienstand
  • Wohnort
  • auf Wunsch des Anzeigenden die Religionszugehörigkeit.

Aus dem Sterberegister erstellt das Standesamt auf Antrag eine Sterbeurkunde, in die wesentliche Daten aus dem Sterberegister übernommen werden. Außerdem kann auch ein beglaubigter Ausdruck aus dem Sterberegister (wortgetreue Wiedergabe des Inhalts des Sterberegisters) ausgestellt werden.



  • Gerlinde Maderer
    • Gerlinde Maderer
    • Verwaltungsfachangestellte
    • Leiterin des Standesamtes
    • Am Dorfplatz 5
      92278 Illschwang
    • 09666 9131-21
    • 09666 9131-25
    • maderer@illschwang.de
  • Isabel Köstler
    • Isabel Köstler
    • Verwaltungsoberinspektorin
    • Stellvertretende Amtsleiterin, Standesbeamtin
    • Am Dorfplatz 5
      92278 Illschwang
    • 09666 9131-29
    • 09666 9131-25
    • koestler@illschwang.de